Home / Tipps & Tricks / Haarwäsche – Tipps und Tricks
Haarwäsche

Haarwäsche – Tipps und Tricks

Hinweis PartnerlinksDie richtige Pflege und Behandlung fängt schon vor der Haarwäsche an:

  • Bürsten Sie Ihr Haar gründlich – so werden die Haare von evtl. Stylingresten befreit und man verhindert ein zu starkes Verheddern beim Waschen – so wird das anschließende Kämmen zusätzlich erleichtert und die Haare geschont.
  • Haarwäsche – wie oft? Zwei bis dreimal pro Woche reicht – sonst können die Kopfhaut und die Haare spröde werden. Bei fettigen Haaren können Sie auch täglich waschen – verwenden Sie ein mildes Shampoo
  • Verwenden Sie das Ihren Haaren entsprechende Shampoo – für feines Haar, strapaziertes Haar, trockenes Haar. Lassen Sie sich doch einmal bei Ihrem nächsten Friseur Besuch beraten, falls Sie unsicher sind.
  • Sparsam mit Shampoo umgehen. Sonst trocknet die Kopfhaut aus und den Haaren wird zu viel Feuchtigkeit entzogen. Erst in den Händen verteilen und dann in sanft kreisenden Bewegungen einmassieren. Vorrang hat hier die Kopfhaut – die Spitzen werden beim Auswaschen des Shampoos ausreichend gereinigt.
  • Gründlich mit lauwarmem Wasser ausspülen, damit das Shampoo komplett ausgewaschen wird. Das Haar wird ansonsten beschwert, fettet schneller und sie halten nicht so gut – Volumen ist so auch kaum möglich. Wann die Haare zum Schluss quietschen ist es perfekt!
  • Verwenden Sie Conditioner (hier finden Sie weitere Informationen) und verteilen Sie ihn in den Haarlängen. Ein bis drei Minuten einwirken lassen. Ein Conditioner schützt und pflegt das Haar nachdem es gewaschen wurde. Er verschließt nämlich die durch das Waschen geöffnete Schuppenschicht, und stärkt das Haar. So bekommt es nicht nur neuen Glanz und ist besonders geschmeidig, sondern wird auch mit viel Feuchtigkeit versorgt. Wieder gründlich ausspülen mit lauwarmem Wasser.
  • Für den Extra-Kick ganz zum Schluss die Haare kalt auswaschen – das verschließt die Poren und sorgt für den Extra-Glanz in den Haaren.
  • Nach dem Waschen die Haare vorsichtig trockentupfen – sie sind nass noch sehr empfindlich. Am besten die Haare im Turban vortrocknen lassen – während man sich eine Bodylotion gönnt
  • Nasses Haar vorsichtig auskämmen – mit einem grobzackigen Kamm